Wir über uns

Der Kreisfeuerwehrverband ist die Interessenvertretung der nachfolgend aufgelisteten Freiwilligen Feuerwehren aus dem Altkreis Hofgeismar im nördlichen Landkreis Kassel:

  • Bad Karshafen
  • Calden
  • Grebenstein
  • Hofgeismar
  • Immenhausen
  • Liebenau
  • Oberweser
  • Reinhardshagen
  • Trendelburg
  • Wahlsburg

Wir engagieren uns ehrenamtlich für das Feuerwehrwesen und arbeiten mit allen für den Brand- und Katastrophenschutz verantwortlichen Stellen und Organisationen zusammen.

Hier ist die Satzung unseres Verbandes abrufbar.

"Gesprächsbedarf? Die Ansprechpartner des Kreisfeuerwehrverbandes sind unter der Rubrik "Kontakt" zu finden. Dort ist auch eine Karte aller Feuerwehren aus unserem Verbandsgebiet hinterlegt."
Björn Grommek
Stellv. Vorsitzender

Der Verband hat vor allem folgende Aufgaben:
• Förderung des Brand- und Katastrophenschutzes und der Allgemeinen Hilfe
• Durchführung von Informationsveranstaltungen für Einsatzkräfte und Vereine
• Durchführung von Führungskräfteseminaren
• Förderung der Jugendfeuerwehren und Kindergruppen
• Unterstützung der Alters- und Ehrenabteilungen (Seniorennachmittag / Fahrten)
• Vertretung der Interessen der einzelnen Feuerwehren im Kreisteil
• Gedankenaustausch auf Regional- und Landesebene
• Gedankenaustausch mit kommunalen Entscheidungsträgern
• Zusammenarbeit mit kommunalen Verbänden
• Kontakte mit Wirtschaftsverbänden
• Kontakte mit Kreis-, Bezirks- und Landesbehörden
• Kontakte mit anderen Hilfsorganisationen
• Unterstützung von landesweiten Aktionen

Nicht nur wenn’s brennt …!

Die Feuerwehren im Wirkungsbereich des KFV-Hofgeismar sind der kompetente Garant für effektive und schnelle Hilfe. Das breite Einsatzspektrum stellt die freiwilligen Einsatzkräfte Tag und Nacht vor neue Herausforderungen:

• Die Brandbekämpfung stellt heute weniger als 30% der Einsätze dar.
• Ein Großteil der Einsätze befasst sich mit allgemeiner Hilfeleistung und der Rettung von Menschen bei Verkehrsunfällen.

In den letzten Jahren sind verstärkt hinzugekommen:
    Brisante Einsatzlagen (Sturm, Hochwasser, Waldbrände).
    Einsätze zum Schutz vor Gefahrgut, wie etwa beim Auslaufen wassergefährdender Flüssigkeiten (Umweltschutz).
   • Der vorbeugende Gefahrenschutz sowie die Brandschutzerziehung sind weitere wichtige Aufgabengebiete.