Highlights


Bisherige Zeltlager


Kreisknotenwettbewerbe

Jahr

Highlights aus den Jugendfeuerwehren des Altkreises Hofgeismar

2023

Neben dem Kreisknotenwettbewerb fand wieder unser alljährliches Zeltlager mit Workshops statt. Zudem können wir in 2023 einen Mitgliederzuwachs von 43 Mitgliedern verzeichnen. Die Landtagsabgeordneten Oliver Ulloth und Florian Schneider führen eine Kanu-Wette zu Gunsten der Jugendarbeit im Landkreis Kassel durch. Seit langem fand mal wieder, in Zusammenarbeit mit den anderen beiden Kreisjugendfeuerwehren im Landkreis Kassel, ein Grundlagenlehrgang statt.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2022

Nach zweijähriger Corona-Pause kann endlich wieder ein „echtes“ Zeltlager stattfinden. Zu diesem werden Workshops und Mitmach-Aktionen angeboten. Wir präsentierten uns auf dem Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr mit einem Stand. Außerdem fand wieder ein Adventssingen statt. Das Video findet man auf unserem Youtube-Kanal.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2021

Weiterhin hat die Pandemie auch das Feuerwehr-Leben voll im Griff.  Schlauchschals für alle JF-Mitglieder. Die KJF Hofgeismar gewinnt bei E.on – Das WIR bewegt mehr 10.000 €. Das zweite virtuelle Zeltlager findet statt. Alle JF-Mitglieder erhalten ein Teilnehmer-Paket im Vorfeld.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2020

Die Corona-Pandemie erreicht Deutschland und hat auch die Jugendfeuerwehr voll im Griff. Der Übungsdienst wird fast komplett herunter gefahren. Erstes virtuelles Zeltlager der KJF. Schoko-Adventskalender für alle JF-Mitglieder.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2019

Im Jahr 2019 konnte ein neuer großer Pavillon angeschafft werden und es fand das erste gemeinsame JuFo mit der KJF Kassel-Land statt. Die Firma Amthor verkauft das Florians-Brot. Eine große Summe konnte am Ende der Aktion der KJF übergeben werden. Die Jugendfeuerwehr Langenthal hat die Chance auf den Conrad-Dietrich-Magirus-Award. Im Dezember fand eine Fahrt von Jugendfeuerwehrwarten nach Wiesbaden statt.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2018

Erfolgreiche Evakuierung während des KZL in Calden, Pool-Party zum KZL, Facebook-Gewinnspiel mit selbstgenähten Nikolaus-Socken aus ausrangierter Feuerwehrkleidung.

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2017

JF Reinhardshagen qualifiziert sich  für den Landesentscheid, 50 Jahre Kreisjugendfeuerwehr mit vielen Aktionstagen und Überraschungen für die Jugendfeuerwehren (Selbstgenähte Turnbeutel, ein Jubiläums-Shirt, uvm.)

Hier geht’s zu einer kleinen Zusammenfassung von Presseberichten.

2016

Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr in Kassel, Start der neuen Imagekampagne der Hessischen Jugendfeuerwehr mit Captain Firefighter und Hydrogirl.

2015

JF Reinhardshagen qualifiziert sich für den Landesentscheid, Hessentag in Hofgeismar, eine eigene KJF-Wurst in Kooperation mit der Metzger-Innung Hofgeismar-Wolfhagen. Es findet das erste Weihnachtssingen statt.

2014

JF Fürstenwald qualifiziert sich für den Landesentscheid, JF Deisel startet die Aktion „Laufen statt Saufen“ und gewinnt damit eine Reise nach New York. Die Hessische Jugendfeuerwehr feiert 50-jähriges Bestehen. Dazu starteten wir einige Aktionen. Dazu findet man Videos auf unserem Youtube-Kanal.

2012

Erlebeniswoche für interessierte Kinder ab 6 Jahren in Wülmersen – ausgerichtet durch die Jugendfeuerwehren der Stadt Trendelburg

2009

Der Wettbewerb „Jugendfeuerwehr des Jahres“ wird für die Kreisjugendfeuerwehr Hofgeismar ins Leben gerufen (bis 2019 wird der Titel vergeben), Delegiertentag der Hessischen Jugendfeuerwehr in Kassel.

2008

Vielerorts wurden Allwetter-Jacken für die Jugendfeuerwehren beschafft.

2007

Emil Eiche wird das neue Logo und Maskottchen der Kreisjugendfeuerwehr Hofgeismar. Mehr Infos zu ihm findet man hier.

2005

Aufgrund eines Orkans muss das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Reinhardshagen abgebrochen werden.

2003

Höchststand an Jugendfeuerwehren: 43 Jugendfeuerwehren im Altkreis Hofgeismar

2002

Gründung des Jugendforum. 

2001

Höchststand an Zeltlagerteilnehmer: 690 Teilnehmer

2000

Höchststand an teilnehmenden Mannschaften am Kreisknotenwettbewerb: 55 Mannschaften

1995

JF Reinhardshagen und Heisebeck qualifizieren sich für den Landesentscheid

1994

Es gibt 40 Jugendfeuerwehren mit 808 Mitgliedern

1992

Es gibt 38 Jugendfeuerwehren mit 761 Mitgliedern

1990

Erster Kreisknotenwettbewerb mit 32 Mannschaften, Arenborn und Oedelsheim siegen.

1989

JF Hümme qualifiziert sich für den Landesentscheid, Es gibt 24 Jugendfeuerwehren mit 623 Mitgliedern.

1985

Es gibt 27 Jugendfeuerwehren mit 504 Mitgliedern.

1983

Erste Leistungsspangenabnahme auf Großkreisebene.

1982

JF Hombressen qualifiziert sich für den Landesentscheid.

1980

Neue Satzung der Kreisjugendfeuerwehr.

1979

JF Hombressen qualifiziert sich für den Landesentscheid.

1978

Es gibt 23 Jugendfeuerwehren mit 333 Mitgliedern, Hessentag in Hofgeismar.

1977

JF Hombressen qualifiziert sich für den Landesentscheid.

1975

Es gibt 16 Jugendfeuerwehren mit 200 Mitgliedern.

1972

Bildung des Großkreis Kassel – die Feuerwehrverbände bleiben jedoch eigentständig. 1 KBI war Reinhard Bischoff

1971

Erstes Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Hombressen, Teilnahme der JF Hombressen am Hessischen Feuerwehrtag in Klein-Krotzenburg.

1969

Es gibt 7 Jugendfeuerwehren mit 59 Mitgliedern.

1967

Gründung der Kreisjugendfeuerwehr am 28.01.1967.

1965

Teilnahme JF Calden, Hofgeismar und Immenhausen am 1. Bundeszeltlager in Bonn.

1962

Immenhausen gründet die erste Jugendfeuerwehr im Verbandsgebiet Hofgeismar