Hier gibt's alle Infos zum virtuellen Zeltlager!

Internationaler Bewerb (CTIF)

Comité Technique International de prévention et d’extinction du Feu
Internationales Technisches Komitee für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen

Dieser Bewerb wurde 1973 durch das Pariser Kommitee begründet und ist mit seiner Bewerbsordnung in zwei geteilt. Die Mannschaft mit Gruppenstärke (1/8) muss im ersten Teil einen mehrstufigen, feuerwehrtechnischen Hindernisparcours möglichst schnell überwinden. Der zweite Teil ist ein Hindernis-Staffellauf über 400m. Alle zwei Jahre können sich Mannschaften auf dem Landesentscheid zum Bundesentscheid qualifizieren – und haben dadurch die Chance am internationalen Entscheid teilzunehmen.
Die komplette Bestimmung findest Du ebenfalls auf der Webseite der Deutschen Jugendfeuerwehr.