TH-VU Tanklastzug
Kreisfeuerwehrverband
Hofgeismar
in Hessen ganz Oben

Christoph 7

Allgemeine Informationen

Christoph 7 ist einer von über 50 Hubschraubern in der Bundesrepublik Deutschland, die in der Luft sind, um die Feuerwehren und Notärtzte dabei zu unterstützen, Leben zu retten.

Christoph 7 steht für den Funkrufnamen des für Kassel und Umgebung zuständigen Zivilschutzhubschraubers

Seine Crew besteht aus einem Piloten, einem Rettungsassistenten und einem Notarzt. Die Station für den Hubschrauber ist der Dachlandeplatz des Rot-Kreuzkrankenhauses in Kassel.

Historisches


Im Dezember 1974 wurde der Rettungshubschrauber in Kassel in Dienst gestellt.
Zuerst war sein Standort in einer Bundeswehrkaserne.
Sein Rufname war Christoph 9, er wurde später in Christoph 7 geändert.
Später nahm er seinen Stammplatz auf dem Dach des Roten-Kreuz-Krankenhaus ein.
Dort ist er auch heute noch beheimatet.

Technische Daten EC135 T2i


Hersteller:

Eurocopter

Leistungsdaten:

max. Geschwindigkeit: 257 km/h
Reisegeschwindigkeit: 234 km/h
Reichweite normal: 640 km
Flugdauer: 2:25 h

Gewichtsdaten:

max. Abflugmasse: 2.910 kg
max. Zuladung: 1.060 kg
Kraftstoffmenge normal: 673 l
Kraftstoffverbrauch: 225 l/h
Sitzplätze 3

Triebwerke:

Startleistung: 2 x 700 PS
Dauerleistung: 2 x 570 PS

Zusatzausstattung (u.a.):

HELLAS ( Hinderniswarnsystem )
TAS ( Anti-Kollisions-System )
EURONAV 4 ( Navigationssystem )
NVG-kompatibel
EC135 T2i
EC135 T2i

Med. Ausstattung
Med. Ausstattung